Abstimmung Spielkonzept

Moderator: phillywilly123

phillywilly123
Beiträge: 448
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

Re: Abstimmung Spielkonzept

Beitrag von phillywilly123 » 3. Feb 2018, 01:08

Ich war die einzige Gegenstimme ;)

Aber das ist überhaupt kein Problem. Variante 1 verspricht viel Spannung und braucht auch viel Taktik :)
0 x

Munix
Beiträge: 78
Registriert: 7. Nov 2016, 20:42
Wohnort: Sauerland
Status: Offline

Re: Abstimmung Spielkonzept

Beitrag von Munix » 3. Feb 2018, 09:23

Bin ebenfalls für Konzept 1, aber in der Variante von Kayfabian. Also mit zusätzlich 5 Tag Teams und 5 Wrestlerinnen
0 x

kayfabian
Beiträge: 36
Registriert: 10. Nov 2016, 15:01
Status: Offline

Re: Abstimmung Spielkonzept

Beitrag von kayfabian » 3. Feb 2018, 12:29

Wie gehen wir mit Leuten wie Mick Foley um? Kann einer Cactus Jack, ein anderer Mankind und ein Dritter Dude Love haben? Oder gibt es einfach nur Mick Foley, mit dem man dann machen kann, was man möchte?
0 x
Signature closed for repairs

TheUnbreakable
Beiträge: 121
Registriert: 7. Nov 2016, 19:09
Wohnort: Voitsberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Abstimmung Spielkonzept

Beitrag von TheUnbreakable » 3. Feb 2018, 12:43

Ein anderer ja, derselbe User nein. Wobei ich das irgendwie lustig fände. :D
0 x
Schwarz/Weiß bis in den Tod!

phillywilly123
Beiträge: 448
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

Re: Abstimmung Spielkonzept

Beitrag von phillywilly123 » 3. Feb 2018, 16:12

Leider ist ein relativ aktiver User die letzten Tage nicht online gewesen. Aber es ändert ja nichts daran, dass quasi einstimmend sich für Variante 1 entschieden wurde. Morgen mache ich eine neue Abstimmung in der bestimmte Details noch abgestimmt werden können.

Eine Frage:

Habe ich euch richtig verstanden, dass ihr erst einmal 1-20 voten wollt und dann noch einmal 1-5 Tag Teams und Frauen? :)

Da fällt mir nur ein, dass diejenigen die eine reine Frauenliga haben wollen, dann wohl klar im Nachteil sind...
0 x

TheUnbreakable
Beiträge: 121
Registriert: 7. Nov 2016, 19:09
Wohnort: Voitsberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Abstimmung Spielkonzept

Beitrag von TheUnbreakable » 3. Feb 2018, 16:55

1-15 Männer, 1-5 Frauen und dann bei den Tag Teams halt offen 4 picken. So wäre es am fairsten und auch am transparentesten.
0 x
Schwarz/Weiß bis in den Tod!

phillywilly123
Beiträge: 448
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

Re: Abstimmung Spielkonzept

Beitrag von phillywilly123 » 3. Feb 2018, 17:30

Ok got it ;)
0 x

Benutzeravatar
William McBlood
WTR-Team
WTR-Team
Beiträge: 26
Registriert: 18. Okt 2016, 22:25
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Abstimmung Spielkonzept

Beitrag von William McBlood » 4. Feb 2018, 02:14

Und was ist mit den reinen Damenligen?
0 x

phillywilly123
Beiträge: 448
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

Re: Abstimmung Spielkonzept

Beitrag von phillywilly123 » 4. Feb 2018, 04:57

Das war eben auch mein Bedenken, da gibt es ja zwei aktive Spieler, welche das wohl beibehalten wollen. Deswegen denke ich werde ich sogar mal ein Machtwort sprechen, da ihr in der Unterzahl seid und eine Abstimmung verlieren würdet....

Meine Idee wäre tatsächlich, dass jeder 20 Leute bekommt und sich dort schlau seine Tag Team Wrestler und Frauenwrestler (wenn er sie will) schlau zusammen stellen muss.

Dann können die Frauenliegen nicht zu sehr ins Nachtreffen geraten
0 x

kayfabian
Beiträge: 36
Registriert: 10. Nov 2016, 15:01
Status: Offline

Re: Abstimmung Spielkonzept

Beitrag von kayfabian » 4. Feb 2018, 09:36

Man könnte 20 Leute nominiern und eine Art Nachrückerliste, falls man seinen Kader nicht komplett bekommt.
0 x
Signature closed for repairs

Antworten